Kenya

Unauffälliges Mädchen aus Brückstadt

Description:

ca. 1,55m, athletisch
Menschliche Trickserin
mausbraun

Bio:

Kenya stammt aus Brückstadt, wurde aber von den Derros entführt und lange versklavt. Sie hatte eine besondere Stellung bei den Derros, weshalb sie auch eine Halskette und Armbänder erhielt, die es ihr erlaubten, sich durch die Erde zu graben und zu atmen.

Als die Derros die Heldengruppe angriffen und dabei Ida ergatterten, schaffte es Kenya zu fliehen.
Die Helden vertrauten ihr erst nicht – zu recht. Sie floh und man musste sie erst wieder einfangen. Aber dann half sie bei der Befreiung Idas und der anderen Sklaven und reiste schließlich mit der Gruppe nach Brückstadt.

In Brückstadt trennten sich ihre Wege. Aber als Kenya mitbekam, dass Druuk und der seltsame Spieler aus der Gabel anscheinend auf der Suche nach der Gruppe war, schloss sie sich den beiden Gestalten an… sie wollte ihre Freunde warnen.

Jetzt hat sie sich ihnen fürs Erste angeschlossen.

Kenya

FAIS: Auf der Suche nach dem magischen Kind Nimea