FAIS: Auf der Suche nach der großen weiten Welt

Neue Möglichkeiten

Von Feenfräuleins und Kaufräuschen

- Treffen mit Lady Violett im Reichsforst. Ein sehr schönes Wiedersehen und sie gab mit ein wenig Feenstaub mit so dass ich zukünftig leichter mit ihr in Verbindung treten kann
- Für die Mitbringsel aus der alten Nimea-Feste gab es ein kleine Belohnung. Ein paar Antworten und noch viel mehr neue Fragen, aber warten wir was die Zukunft bringt.
- Weiter nach Osttor und die Waren zu einem hervoragenden Preis verkauft. Dann haben wir diesen Kuriositätenladen gefunden und haben fast unseren gesammten Gewinn angelegt. Wir sind nur stolze Besitzers eines echten Zwergenkruges, zwergischen Goldschmiedewerkzeugs, einem Zauberbuchs, einer Schatzkarte, einer … Nadel, ich muss noch überlegen für was die genau gut ist und eines Schnappers.
- Zurück zum Schiff und nach Ostbach. Dort erhalte ich die Nachricht dass Rorgin, Ida B, Sir Accalon und Kenya es nicht abwarten konnten und selbst nach einer Lösung für Ida’s Problem suchen wollten. Nun gut…. wir werden uns schon wiedersehen. Vielleicht erfahren wir ja auf unseren Weg zu den Zwergen auch etwas.
- Die Stimmung war etwas fragend aber ich konnte die Crew überzeugen dass wir reinen Gewinn gemacht hatten und uns das für die Zukunft nur zuspielen würde. Außerdem bekam jeder einen Anteil ausgezahlt.
- Nun planten wir unsere Reise und harrten der Dinge die kommen würden…

Comments

Blacky

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.